1. Heidelberg24
  2. Region

Schon wieder Unfall mit Streifenwagen – Polizei stößt mit Auto zusammen

Erstellt:

Von: Sarah Isele

Kommentare

Mannheim - Heftiger Crash auf der Waldhofstraße in der Neckarstadt-West. Erneut ist ein Streifenwagen der Polizei in einen Unfall verwickelt.

Am Montag (26. September) gegen 13:30 Uhr stößt in Mannheim ein Streifenwagen der Polizei mit einem Wagen zusammen. Die Unfallstelle ist die Waldhofstraße in der Neckarstadt-West an der Ecke Humboldtstraße. Die Autofahrerin kommt mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, die Polizisten sind nicht verletzt. Wie es zu diesem Zusammenstoß kam:

Mannheim: Polizei stößt mit einem Auto zusammen

Laut Informationen der Polizei Mannheim befindet sich die Streife des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt mit Blaulicht und Sondersignal auf einer Einsatzfahrt. Dabei stößt das Polizeifahrzeug gegen 13:30 Uhr auf der Gleisanlage der Waldhofstraße in der Neckarstadt-West Richtung Luzenberg bei der Einmündung zur Humboldtstraße mit einem schwarzen Toyota Aygo zusammen.

Die Toyota-Fahrerin wollte nach links in die Humboldtstraße abbiegen und stößt dabei mit dem überholenden Polizeiwagen zusammen. Dies ist nicht der erste Fall, bei dem ein Fahrzeug der Polizei mit einem weiteren Auto, Fußgängern oder Radfahrern zusammenstößt. Erst letzten Mittwoch (21. September) erfasst ein Polizeiauto eine Radfahrerin (84) und verletzt diese tödlich.

Polizeiauto stößt auf der Waldhofstraße in Neckarstadt-West mit Auto zusammen
Polizeiauto stößt auf der Waldhofstraße in Neckarstadt-West mit Auto zusammen © PR-Video/René Priebe

Polizeiauto stößt mit einem Wagen zusammen - eine Verletzte

Die Waldhofstraße ist in Richtung Stadtmitte wegen Unfallaufnahme durch den Verkehrsdienst und Bergungsarbeiten gesperrt. Zu Einschränkungen des Bahnverkehrs kommt es nicht. Beide Unfallfahrzeuge müssen abgeschleppt werden, der Sachschaden kann nicht benannt werden.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Die Fahrerin des Toyotas wird bei dem Unfall leicht verletzt und kommt in ein Krankenhaus. Beide Polizeibeamte sind unverletzt. Die genaue Unfallursache wird noch durch Verkehrsexperten ermittelt. (rah)

Auch interessant

Kommentare