Kein Führerschein, keine Fahrzeugzulassung:

Unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs!

+
Unter Drogeneinfluss war ein 36-Jähriger mit dem Auto in Hirschhorn unterwegs.

Unter Drogeneinfluss – dafür aber ohne Führerschein und Fahrzeugzulassung war ein 36-Jähriger in der Nacht zum Montag mit dem Auto unterwegs.

Eigentlich überprüfte die Polizeistreife gerade einen anderen Verkehrsteilnehmer, als der 36-jährige Fahrer die Beamten erblickte und seinen Wagen sofort am Straßenrand der Neckarhelle abstellte.

Von dem ungewöhnlichen Manöver des Mannes alarmiert, überprüften die Beamten den Fahrer und stellten schnell drogentypische Ausfallerscheinungen bei ihm fest. Der Mann wurde zur Dienststelle gebracht, ein Drogentest verlief positiv. Bei seiner Befragung räumte der Mann ein, Marihuana konsumiert zu haben. Zudem habe er seinen Führerschein bereits wegen vorangegangener Fahrten unter Drogeneinwirkung abgeben müssen.

Auch der Wagen, den der Mann genutzt hatte, war alles andere als fahrtüchtig: Die Zulassungsplaketten fehlten, das Fahrzeug war nicht zugelassen und damit weder versichert noch versteuert. 

Nun wird auch gegen die 24-jährige Beifahrerin ein Strafverfahren eingeleitet, da sie den 36-Jährigen ans Steuer ihres Autos ließ, obwohl sie wusste, dass er über keinen Führerschein verfügt.

mk



Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos vom Blaulichtumzug

Fotos vom Blaulichtumzug

Kommentare