Mit der 10-jährigen Tochter auf dem Gepäckträger:

Vater und Tochter von Auto angefahren!

+
Bei einem Zusammenstoß eines Fahrrades mit einem Auto wurden ein Vater und seine Tochter verletzt. Wir zeigen ein Symbolbild.

Der 42-Jährige wollte seine 10-jährige Tochter nur schnell mit dem Fahrrad mitnehmen, als eine Autofahrerin die Beiden übersah.

Der Fahrradfahrer und seine Tochter waren zusammen mit dem Fahrrad unterwegs. Der Mann hatte die 10-Jährige auf seinem Gepäckträger sitzen lassen und fuhr über die Kreuzung Richard-Wagner-/Uhlandstraße in Schwetzingen, als ihn eine Autofahrerin übersah.

Die 52-jährige Autofahrerin war möglicherweise von der Sonne geblendet und stieß so ungebremst mit dem Rad zusammen. Durch den Aufprall stürzte der Radfahrer; zusammen mit seiner Tochter flog er auf die Fahrbahn. Glücklicherweise wurden die Beiden nur leicht verletzt.

Die herbeigerufene Polizei verwarnte nicht nur die Autofahrerin, sondern auch den verletzten Radfahrer, für die leichtsinnige Beförderung seiner kleinen Tochter.

mk

Mehr zum Thema

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare