Uni-Klinik Mannheim nimmt Stellung zu Hygiene-Skandal

1 von 6
Geschäftsführer Alfred Dänzer (re.) und der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Frederik Wenz vom Uniklinikum Mannheim nehmen Stellung wegen der Vorwürfe.
2 von 6
Geschäftsführer Alfred Dänzer (re.) und der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Frederik Wenz vom Uniklinikum Mannheim nehmen Stellung wegen der Vorwürfe.
3 von 6
Bei den Hygiene-Vorwürfen des Regierungspräsidiums Karlsruhe geht es um OP-Besteck. Symbolfoto aus einer anderen Klinik.
4 von 6
Geschäftsführer Alfred Dänzer (66) vom Uniklinikum Mannheim.
5 von 6
Geschäftsführer Alfred Dänzer und der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Frederik Wenz vom Uniklinikum Mannheim nehmen Stellung wegen der Vorwürfe.
6 von 6
Der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Frederik Wenz (48) vom Uniklinikum Mannheim.

Mannheim - Der Hygiene-Skandal am renommierten Uniklinikum Mannheim. Jetzt haben der Geschäftsführer und der Ärztliche Direktor öffentlich Stellung genommen. Erklärungsversuche.  

Quelle: Mannheim24

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.