Nach 15 Kilometer Irrweg

Eltern erleichtert! Vermisster Maikel wieder daheim

Da hat er seinen besorgten Eltern aber einen Riesen-Schrecken eingejagt! Seit Samstagnachmittag galt Maikel Griesheimer (22) vermisst, nachdem er nach dem Einkauf weggelaufen war.

Große Erleichterung bei der Familie von Maikel Griesheimer! Der geistig behinderte 22-Jährige war auf dem Nachhauseweg vom Einkaufen (MANNHEIM24/HEIDELBERG24 berichtete) in der Nähe des Rheinauer Sees spurlos verschwunden.

Jetzt griff eine Polizeistreife den jungen Mann am Sonntag gegen 11:45 Uhr in Hockenheim-Talhaus wohlbehalten auf.

Der orientierungslose Maikel war rund 15 Kilometer vom Rheinauer See bis nach Hockenheim unterwegs.

pek

Quelle: Mannheim24

Rubriklistenbild: © Polizei

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Kommentare