In Shopping-Mall abgetaucht

Pistolen-Mann überfällt Laden im Rhein-Neckar-Zentrum!

+
(Symbolfoto)

Viernheim – Bewaffneter Überfall auf ein Haushaltsgeräte-Geschäft am Abend im Rhein-Neckar-Zentrum! Der Täter entkommt mit mehreren tausend Euro Beute – die Polizei sucht Zeugen.

Riesen-Aufregung am Montagabend im belebten Rhein-Neckar-Zentrum...

Kurz nach Ladenschluss gegen 20:15 Uhr betritt ein bislang unbekannter Mann ein Haushaltgeräte-Geschäft, bedroht den alleine anwesenden Ladenbesitzer mit einer Schusswaffe.

Er entreißt dem eingeschüchterten Verkäufer eine Tasche mit mehreren tausend Euro Tageseinnahmen, türmt anschließend zu Fuß ins Menschgetümmel des Shopping-Centers – und entkommt unerkannt! 

Der Überfallene bleibt glücklicherweise unverletzt.

Täterbeschreibung: Etwa 1,70 Meter, normale Statur, südländisches Aussehen. Zur Tatzeit bekleidet mit schwarzem T-Shirt und Baseballkappe.

Die sofort nach der Alarmierung der Polizei eingeleitete Fahndung nach dem Räuber verlief bislang erfolglos. 

------

Zeugenhinweise unter Telefon 06252/706-0 an die ermittelnde Kripo K10 in Heppenheim.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.