Zwei Verletzte

Situation zu spät erkannt! Lkw knallt gegen VW

+
Lkw-Fahrer fährt VW auf

Viernheim - Zwei verletzte Personen und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalles auf der L3111 am Mittwochvormittag (21. März). Mehr Infos dazu:

Gegen 10:45 Uhr ereignet sich der Unfall. Nach ersten Informationen muss der Fahrer eines VW-Golf Plus auf der Landstraße in Richtung Hüttenfeld verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer erkennt die Situation offenbar zu spät und fährt dem VW auf. 

Fotos: Lkw fährt VW auf

Beide Insassen im Auto werden verletzt. Über die Schwere ihrer Verletzungen liegen jedoch noch keine Informationen vor. Der Lkw-Fahrer bleibt unverletzt.

pri/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil

Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Wegen Sperrmüll-Brand: Stromausfall in Rheinau

Wegen Sperrmüll-Brand: Stromausfall in Rheinau

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.