Hoher Sachschaden

8 Autos in 2 Städten! Autoknacker haben es auf BMW abgesehen

+
Autoknacker haben es auf BMW abgesehen (Symbolfoto)

Viernheim/Walldorf - Von Dienstag (2. Oktober) auf Donnerstag (4. Oktober) werden insgesamt acht BMW von Unbekannten aufgebrochen! Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen:

Fall Walldorf:

In der Nacht auf Mittwoch machen sich die Unbekannten an insgesamt vier BMW zu schaffen. Der oder die Täter schlagen in drei Fällen die rechte, hintere Seitenscheibe ein und einmal knacken sie vermutlich das Türschloss. Sie klauen die Navis mit CD-Player. Insgesamt entsteht ein Schaden von mehreren zehntausend Euro.

Der Tatzeitraum dürfte zwischen 18 Uhr abends und 8 früh gewesen sein. Die Wagen sind im Sonnenweg, im Alemannenweg, in der Hubstraße und in der St. Ilgener Straße abgestellt.

Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Wiesloch (☎06222 57090) oder beim Polizeiposten Walldorf (☎06227 8419990) melden.

Fall in Viernheim:

In der Nacht zum Donnerstag werden auch hier vier BMW aufgebrochen und die Lenkräder sowie die Navis ausgebaut. Zwei der Autos stehen in der Feiligrathstraße, die zwei anderen in der Kloster- und Einhardstraße. 

In alle Fällen gehen die Täter nach einem ähnlichen Muster vor: Sie schlagen die Dreieckscheibe ein, gelangen so ins Innere, um die Teile auszubauen. Der Gesamtschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Zeugen sollen sich bei der Polizei Heppenheim (☎06252/7060) melden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare