1. Heidelberg24
  2. Region

110.000 Volt! Bagger berührt Hochspannungsleitung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Klaudia Kendi-Prill

null
Der Baggerfahrer erleidet durch den Stromschlag schwere Verletzungen. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe

Waghäusel/Oberhausen-Rheinhausen – Am Mittwochmittag kommt es in der Nähe der L555 zu einem Unglück. Ein Bagger touchiert mit seinem Auslegerarm eine Hochspannungsleitung...

Am Mittwochmittag berührt ein Bagger mit seinem Auslegerarm eine Hochspannungsleitung. 

Über die Leitung fließen 110.000 Volt! 

Der Unfall ereignet sich in unmittelbarer Nähe der L555 zwischen Oberhausen-Rheinhausen und Waghäusel.

Der Baggerfahrer wird dabei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Ein Ersthelfer erleidet ebenfalls einen Stromschlag und muss auch in ein Krankenhaus gebracht werden. Weitere Informationen liegen noch nicht vor.

Priebe/kp

Auch interessant