Nach Schüssen in Waiblingen

SEK stürmt Wohnungen in Waiblingen, Korb und in Stuttgart – Fotos vom Einsatz

Stuttgart Wangen: SEK Einsatz Stuttgart Wangen - Vermutlich imZusammenhang mit Waiblingen
1 von 12
Nach den lebensgefährlichen Schüssen in Waiblingen durchsucht das SEK mehrere Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart
Stuttgart Wangen: SEK Einsatz Stuttgart Wangen - Vermutlich imZusammenhang mit Waiblingen
2 von 12
Nach den lebensgefährlichen Schüssen in Waiblingen durchsucht das SEK mehrere Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart
Stuttgart Wangen: SEK Einsatz Stuttgart Wangen - Vermutlich imZusammenhang mit Waiblingen
3 von 12
Nach den lebensgefährlichen Schüssen in Waiblingen durchsucht das SEK mehrere Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart
Stuttgart Wangen: SEK Einsatz Stuttgart Wangen - Vermutlich imZusammenhang mit Waiblingen
4 von 12
Nach den lebensgefährlichen Schüssen in Waiblingen durchsucht das SEK mehrere Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart
Stuttgart Wangen: SEK Einsatz Stuttgart Wangen - Vermutlich imZusammenhang mit Waiblingen
5 von 12
Nach den lebensgefährlichen Schüssen in Waiblingen durchsucht das SEK mehrere Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart
ADHOC: Polizeieinsatz in Korb - Sek st¸rmt Wohnung
6 von 12
Nach den lebensgefährlichen Schüssen in Waiblingen durchsucht das SEK mehrere Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart.
ADHOC: Polizeieinsatz in Korb - Sek st¸rmt Wohnung
7 von 12
Nach den lebensgefährlichen Schüssen in Waiblingen durchsucht das SEK mehrere Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart.
SEK stürmt Wohnung in Korb - mutmaßlich Zusammenhang mit Schüssenin Waiblingen
8 von 12
Nach den lebensgefährlichen Schüssen in Waiblingen durchsucht das SEK mehrere Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart.

Waiblingen - In einer Werkstatt wird ein 33-Jähriger niedergeschossen. Die Polizei fahndet jetzt nach vier Männern – dabei kommt das SEK zum Einsatz.

  • 33-Jähriger in Waiblingen niedergeschossen
  • Vier Männer dringend Tatverdächtig, aber noch auf der Flucht
  • SEK und Hundestaffel stürmt Wohnungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart
  • Am Dienstag (7. Januar) wird ein 33-Jähriger Industriegebiet in Waiblingen niedergeschossen. Kurz darauf sehen Zeugen, wie vier Männer in einem grauen Kombi vom Tatort fliehen. Jetzt fahndet die Polizei auf Hochtouren, um die dringend Tatverdächtigen Männer zu finden. Bei drei Durchsuchungen in Waiblingen, Korb und Stuttgart stürmt das SEK die Wohnungen, da die Männer bewaffnet und gefährlich seien könnten. Allerdings ohne Erfolg – die vier Männer sind immer noch auf der Flucht. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat internationale Haftbefehle gegen die vier Männer erwirkt und die Polizei hat die Sonderkommission „Eisental“ ins Leben gerufen. Diese soll die Tatverdächtigen schnellstmöglich ausfindig machen.

    pol/mw

    Quelle: Mannheim24

    Das könnte Dich auch interessieren

    Auch interessant

    Mehr zum Thema

    Kommentare