Im letzten Moment

Großeinsatz: Brennendes Weizenfeld

Acht Hektar Weizenfeld geraten bei Mäharbeiten in Brand
1 von 24
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.
Acht Hektar Weizenfeld geraten bei Mäharbeiten in Brand
2 von 24
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.
Acht Hektar Weizenfeld geraten bei Mäharbeiten in Brand
3 von 24
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.
Acht Hektar Weizenfeld geraten bei Mäharbeiten in Brand
4 von 24
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.
Acht Hektar Weizenfeld geraten bei Mäharbeiten in Brand
5 von 24
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.
Acht Hektar Weizenfeld geraten bei Mäharbeiten in Brand
6 von 24
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.
Acht Hektar Weizenfeld geraten bei Mäharbeiten in Brand
7 von 24
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.
Acht Hektar Weizenfeld geraten bei Mäharbeiten in Brand
8 von 24
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.

Sinsheim/Waldangelloch - Mehrere Feuerwehren aus dem Rhein-Neckar-Kreis befinden sich mit 15 Fahrzeugen im Großeinsatz. Sie können das Übergreifen des Feuers auf den Wald verhindern:

Am Dienstagabend beschäftigt ein großer Flächenbrand die Feuerwehren aus Rhein-Neckar und Karlsruher Kreis. Gegen 19 Uhr gerät beim Abmähen eines Weizenfeldes mit dem Mähdrescher die Ackerfläche in Brand. Das Feuer breitet sich rasend schnell aus. Insgesamt vernichtet der Brand eine Fläche von 400 mal 200 Metern. 

Die Einsatzstelle befindet sich auf einem Feld an der L551, in Richtung Eichelberger Straße Waldangelloch im Bereich der Mittleren Schloßäcker. Die Feuerwehren aus Waldangelloch, Angelbachtal, Östringen, Tiefenbach, Odenheim, Eichelberg sind mit 60 Mann und 15 Fahrzeugen an der Einsatzstelle und können ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Waldgebiet „Greifenberg“ im letzten Moment verhindern.

kamera24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare