Nach Brand

Feuerwehr birgt Leiche aus Ferienhaus

+
Ein Toter nach Brand in Ferienhaus

Waldbrunn - Nachdem sie am Samstagabend ein lichterloh brennendes Ferienhaus gelöscht haben, finden die Rettungskräfte in den Trümmern eine Leiche. 

Gegen 20:30 Uhr melden Anwohner den Brand eines Hauses im Feriendorf Schollbrunn. Beim Eintreffen der Feuerwehr brennt ein Ferienhaus vollständig. Nach Abschluss der Löscharbeiten finden die Einsatzkräfte den Leichnam einer verbrannten Person in dem völlig zerstörten Häuschen. 

Die Ermittlungen zur Brandursache und zur Identifizierung des Toten werden laut Polizei nach einige Zeit in Anspruch nehmen. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf 90.000 Euro geschätzt.

Durch den Brand muss die Stromversorgung im Bereich des Brandortes abgeschaltet werden und kann vermutlich erst im Laufe des Sonntags wieder in Betrieb genommen werden. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.