Medienbericht

In T-Shirt und Badeschlappen: Mann (56) erfriert auf Hochsitz!

+
Erfrorener Mann auf Hochsitz entdeckt (Symbolfoto)

Waldfischbach-Burgalben - Beim Spaziergang auf einem Feldweg machen Spaziergänger am Wochenende eine schlimme Entdeckung: In einem Hochsitz finden sie die Leiche eines 56-jährigen Mannes! 

Wie die Pirmasenser Zeitung am Donnerstag berichtet, habe ein Pärchen die Leiche zwischen Waldfischbach-Burgalben und Hermersberg entdeckt. Der 56-jährige habe in einer Kabine auf dem Hochsitz gelegen. Wie die Zeitung weiter berichtet, sei der Tote nur mit einer Jogginghose, T-Shirt und Badelatschen bekleidet gewesen. 

Ermittlungen hätten ergeben, dass der Mann erfroren sei. Er habe nach Einschätzung der Ärzte nicht länger als zwei Tage in dem Hochsitz gelegen.

kab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare