Hoher Schaden entsteht

Gefährliche Attacke: Steine werden auf Autos geworfen!

+
Schaden durch Steinewerfer (Symbolfoto)

Walldorf - Am Wochenende werden Autofahrer auf der L723 von großen Steinen getroffen. Nicht das erste Mal an dieser Stelle - Sind hier Wiederholungstäter am Werk?

Die Autofahrer, die sowohl am Samstag- und Sonntagabend gegen 20 bis 22:30 Uhr auf der L723 in Richtung Reilingen fahren, kommen in eine gefährliche Situation!

Der Polizeiposten Walldorf vermutet, dass ein 15-Jähriger in Höhe des Steinkreisels faustgroße Steine auf die Autos wirft und dabei sogar zwei Autos trifft. Dadurch entsteht ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Die Polizei ermittelt noch, ob der Jugendliche auch für Attacken im Oktober 2015 verantwortlich ist.

>>>Achtung Steinewerfer auf L723!

pol/jol

Mehr zum Thema

Küche brennt völlig aus – Bewohner evakuiert!

Küche brennt völlig aus – Bewohner evakuiert!

Besucher zünden Kerzen für getöteten Pinguin an

Besucher zünden Kerzen für getöteten Pinguin an

27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal

27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal

Kommentare