Auf dem Flugplatz Walldorf

Flugsport der Extraklasse bei den Flugtagen

+
Impressionen von den Flugtagen Walldorf.

Walldorf - Großes Familienevent auf dem Walldorfer Flugplatz. Bei den Flugtagen kommen Groß und Klein auf ihre Kosten: 

Jedes Jahr treffen sich die besten deutschen und internationalen Kunstflieger bei den Flugtagen in Walldorf. Auch am Samstag und Sonntag (24./25. August) bietet das beliebte Familienevent ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein. Kunstflug, Oldtimer, moderne Fluggeräte, Modellflugshows, Fallschirmsprünge zeigen die Faszination Flugsport in all seinen Facetten. 

Flugtage Walldorf: Flugsport der Extraklasse

Bei der Flugsportveranstaltung der Extraklasse begeistert Udo Markert aus Hayingen die Zuschauer mit seinem 200-PS-Kunstflugdoppeldecker Pitts S1. Auch Björn Muth (Sinsheim) zeigt in einer Fournier RF-4  tolle Kunststükce am Himmel über dem Walldorfer Flugplatz. Die Segelkunsflieger Robin Kemter und Thomas Brückelt begeistern die Zuschauer mit ihrer lautlosen Flugshow in einer SZD-59 Acro. 

Daneben können Flugfans in Hubschraubern und Motorflugzeugen Gastflüge über den Flugplatz Walldorf machen.

Impressionen von den Flugtagen Walldorf

rmx 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare