Für Jung und Alt

Fotos: ,Tag der offenen Tür' bei Freiwilligen Feuerwehr

,Tag der offenen Tür&#39 bei der Freiwilligen Feuerwehr
1 von 24
,Tag der offenen Tür' bei der Freiwilligen Feuerwehr
,Tag der offenen Tür&#39 bei der Freiwilligen Feuerwehr
2 von 24
,Tag der offenen Tür' bei der Freiwilligen Feuerwehr
,Tag der offenen Tür&#39 bei der Freiwilligen Feuerwehr
3 von 24
,Tag der offenen Tür' bei der Freiwilligen Feuerwehr
,Tag der offenen Tür&#39 bei der Freiwilligen Feuerwehr
4 von 24
,Tag der offenen Tür' bei der Freiwilligen Feuerwehr
,Tag der offenen Tür&#39 bei der Freiwilligen Feuerwehr
5 von 24
,Tag der offenen Tür' bei der Freiwilligen Feuerwehr
,Tag der offenen Tür&#39 bei der Freiwilligen Feuerwehr
6 von 24
,Tag der offenen Tür' bei der Freiwilligen Feuerwehr
,Tag der offenen Tür&#39 bei der Freiwilligen Feuerwehr
7 von 24
,Tag der offenen Tür' bei der Freiwilligen Feuerwehr
,Tag der offenen Tür&#39 bei der Freiwilligen Feuerwehr
8 von 24
,Tag der offenen Tür' bei der Freiwilligen Feuerwehr

Walldorf - Am Sonntag feiert die Freiwillige Feuerwehr den ,Tag der offenen Tür'! Zahlreiche Besucher lassen sich das nicht entgehen und erfahren alles über den Alltag der Feuerwehr:

Am Sonntag (3. September) steht der Freiwilligen Feuerwehr ein ganz besonderer Einsatz bevor: Der ,Tag der offenen Tür'. Rund um das Feuerwehrhaus am Schlossweg bieten die Mitglieder zahlreiche Stände mit Infos, Spielen und Aktionen. 

Eine besondere Attraktion ist die Schauübung, bei der die Gäste sogar selbst anpacken können und ein Auto zerlegen dürfen.

Die Besucher können sich außerdem die Wagen und das Feuerwehrhaus anschauen und erfahren dabei alles über den Brandschutz, die Einsätze und den Alltag als Feuerwehrmann. 

pm/jol

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare