Auf Fahrrädern unterwegs

Auf Heimweg begrapscht: Duo belästigt Frau (25)!

+
Zwei Jugendliche belästigen eine junge Frau auf dem Heimweg. (Symbolfoto)

Walldorf - Auf dem Heimweg wird eine junge Frau von zwei Jugendlichen belästigt. Das Duo nähert sich mit Fahrrädern und schneidet ihr den Weg ab:

Eine 25-Jährige ist am Donnerstagabend (10. Januar) gerade zu Fuß auf dem Heimweg in der Karlstraße. Gegen 19:20 Uhr nähern sich ihr zwei junge Männer auf Fahrrädern. Einer der Radler fasst ihr plötzlich an das Gesäß und fordert sie auf stehen zu bleiben!

Der andere fährt die Frau leicht an und versucht sie am Arm zu packen. Die verängstigte 25-Jährige rennt daraufhin zum nächsten Hauseingang und klingelt dort. Gleichzeitig hält sie einen der Täter an seinem Rucksack fest, damit er nicht wegfahren kann. Beide Teenager gehen auf sie los, weshalb sie loslassen muss. Das Duo haut danach in Richtung Karlstraße ab

Täterbeschreibung

Täter 1:

  • Etwa 15 bis 18 Jahre alt
  • circa 1,75 Meter groß
  • dunkelhäutig
  • hat gekräuselte, helle Haare (seitlich kurz und oben horizontal gerade geschnitten)
  • dunkel gekleidet
  • spricht akzentfrei Deutsch
  • fährt ein Trekkingrad
Täter 2:
  • Etwa 15 bis 20 Jahre alt
  • circa 1,78 Meter groß
  • dunkelhäutig
  • trägt zum Tatzeitpunkt eine helle bis mittelblaue Jacke und hat einen schwarzen Rucksack dabei
  • fährt ein Fahrrad
-----

Falls Du Hinweise zu dem Vorfall geben kannst, melde Dich bei der Kriminalpolizei unter 0621/174-4444.

pol/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare