In Walldorf

Mann spielt im Schwimmbad an Glied herum – wen er dabei beobachtet, ist schockierend!

+
Ein Mann beobachtet mehrere Kinder im Schwimmbad. (Symbolfoto)

Walldorf - Einem Angestellten eines Schwimmbads fällt ein Mann ins Auge, der im öffentlichen Bereich sitzt und an sich herumspielt. Doch wen er dabei beobachtet, ist schockierend:

Am Freitag (14. Dezember) fällt dem Angestellten eines Schwimmbads ein 21-jähriger Mann ins Auge: Dieser spielt im öffentlichen Bereich des Bades gegen 18:30 Uhr an seinem Penis herum. Dabei soll er mehrere Mädchen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren beobachtet haben! 

Der Mitarbeiter nimmt den Exhibitionisten zur Seite und notiert seine Personalien. Danach verlässt der Mann das Schwimmbad. Inwieweit die Kinder etwas davon mitbekommen haben, ist noch nicht bekannt. 

Die Betroffenen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter 0621 1744444 zu melden.

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare