Stahltüre aus Verankerung gerissen

Randalierer verwüsten Jugendtreff!

+
Nach Einbruch in Jugendtreff hoher Sachschaden (Symbolbild). 

Walldorf – Schwere Verwüstungen richten unbekannte Täter am Wochenende im Jugendtreff Babylon in Walldorf an. Insgesamt entsteht ein Schaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. 

Die Unbekannten dringen in der Straße „Walzrute" in ein als Lagerfläche genutztes Gebäude ein, indem sie aus einem zugemauerten Fenster die Steine herausbrechen. Außerdem reißen sie die am Gebäude befindliche Stahltüre komplett aus der Verankerung!

Gegenstände, wie Glasgefäße und verschiedene Werkzeuge werden herumgeworfen und zerstört. Aus dem Lagerraum werden mehrere Farbdosen entwendet und Holzwände sowie der Boden beschmiert. Außerdem zerstören die Täter mehrere Bodenleuchten, werfen einen Bienenkasten um und sprühen mit Bauschaum herum. 

Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

--------

Zeugen, die sachdienlichen Hinweise geben können, werden gebeten, sie beim Polizeirevier Wiesloch, Tel. 06222/ 5709-0 zu melden.

pol/lin

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare