Zeugen gesucht

Im Wald: Mann masturbiert völlig nackt vor Reiterin!

+
Ein nackter Mann onaniert vor einer Reiterin im Wald in Walldorf. (Symbolbild)

Walldorf - Immer wieder belästigen Exhibitionisten Frauen mit ihrer perversen Neigung. Doch ein Mann in Walldorf entblößt nicht nur sein Geschlechtsteil vor dem Opfer:

Eine 52-Jährige ist am Freitag (11. Mai) gegen 13:30 Uhr mit ihrem Pferd im Waldgebiet ‚Schwetzinger Hardt‘ unterwegs, als sie plötzlich einen Schreck bekommt:

Auf dem Waldweg in der Nähe des „Rennplatzes“ begegnet sie einem komplett nackten Mann, der anfängt, sich vor ihr selbst zu befriedigen!

Die verstörte Frau ruft die Polizei, doch eine sofortige Fahndung verläuft erfolglos. Jetzt suchen die Beamten dringend Zeugen, die Hinweise zu dem nackten Mann geben können.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • Circa 40 bis 45 Jahre alt
  • Etwa 1,75 Meter groß
  • Untersetzte Figur
  • Blonde, mittellange Haare.

Möglicherweise war der Exhibitionist mit einem blauen, älteren Roller (möglicherweise historisches Fahrzeug) mit auffälligen Chromteilen unterwegs.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst ☎ 0621 1744444 oder das Polizeirevier Wiesloch ☎ 06222 58090.  

jab/pol

Mehr zum Thema

Kommentare