Mehrere Verletzte

Langer Rückstau nach Unfall auf L598 in Walldorf

+

Walldorf - Bei einem Auffahrunfall auf der L598 in Höhe des Leonardo Hotels werden zwei Menschen verletzt. Dadurch kommt es zu einem langen Rückstau, der bis nach St. Leon-Rot reicht.

Aufgrund eines Crashs am Donnerstagmorgen auf der L598 kommt es während der Unfallaufnahme zu einem größeren Rückstau.

Auffahrunfall auf L598 in Walldorf

Was ist passiert?

Gegen 8:15 Uhr ist ein 25-jähriger BMW-Fahrer in von St. Leon-Rot in Richtung Walldorf unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur L723 kommt es dann zum Auffahrunfall, weil der junge Mann den abbremsenden Skoda einer 33-Jährigen vor sich zu spät sieht.

Beide Fahrer müssen nach ihrer notärztlichen Versorgung mit leichten Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. Beide Autos müssen abgeschleppt werden. Sachschaden: 30.000 Euro.

Durch den Unfall kommt es im morgendlichen Berufsverkehr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, die bis nach St. Leon-Rot reichen.

Gegen 9:30 Uhr wird die Fahrbahn wieder freigegeben.

pol/rob

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Kommentare