1. Heidelberg24
  2. Region

Weihnachten 2021: Kurios! Geschmückter Blitzer sorgt für Heiterkeit im Netz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Becker

Kommentare

Ein mobiler Blitzer in Lahr wurde als Rentierschlitten verkleidet
So lustig wurde der Blitzer in Lahr an Weihnachten in diesem Jahr dekoriert. © Marco Dürr / Einsatz-Report24

Lahr – Ausgerechnet ein bei Autofahrern ungeliebter, mobiler Blitzer sorgt derzeit im Netz für Lacher und bringt Weihnachten auf die Straßen im Ortenaukreis.

Ho-ho-hoppla, was ist da denn passiert? Die Feiertage stehen bevor, der Weihnachtsmann ist auf seinem Schlitten unterwegs und die Besinnlichkeit erreicht ihren Höhepunkt, bevor es anschließend in die Jahresrückblicke und auf ins neue Jahr geht. Dass Weihnachten ist, merkt man derzeit aber nicht nur, wenn man durch Städte wie Mannheim oder Heidelberg läuft, sondern auch im Straßenverkehr.

StadtLahr
Bevölkerungca. 46.500
OberbürgermeisterMarkus Ibert

In Lahr im Ortenaukreis steht wohl der schönste mobile Blitzer Deutschlands - und wird gerade in der Region gefeiert. Der normalerweise Raser bestrafende Blitzer in der Feuerwehrstraße präsentiert sich nämlich in besonderer Pracht und ist gar nicht mehr als Blitzer zu erkennen. Es gibt aber weitere Besonderheiten.

Kurioser Blitzer in Lahr: Rentierschlitten und Weihnachtsmann begeistern das Netz

Der mobile Blitzer in Lahr ist einer der Sorte „Anhänger“, wie er in vielen Städten Deutschlands zu sehen ist. In Baden-Württemberg zieht derweil jedoch die Weihnachtsstimmung ein, denn: In der 30er-Zone wurde der Blitzer zu einem Rentierschlitten mitsamt Weihnachtselch.

Einen ‚Tarn‘-Blitzer, wie die Stadt hier in der Sternstraße, setzt ab April 2017 auch die Polizei ein.
So wie hier in Ludwigshafen sieht der Enforcement Trailer, der Blitzer-Anhänger, ungeschmückt aus. (Archivfoto) © LUDWIGSHAFEN24/Peter Kiefer

Zunächst war nicht klar, wer den Blitzer dekoriert hat. Zunächst wurden Tannenzweige außenrum gelegt, danach zwei Rentiere und ein Weihnachtselch auf das Dach gesetzt. Das sorgt nicht nur im Netz, sondern auch bei Passanten und Autofahrern für Erheiterung. Letztere werden sich nun noch mehr freuen.

Kurioser Blitzer in Lahr: Überraschung! Jetzt ist raus, wer den Blitzer geschmückt hat

Denn inzwischen ist klar, wer für den weihnachtlich geschmückten Blitzer in der Feuerwehrstraße in Lahr verantwortlich ist: Die Stadt selbst! Auf der Facebook-Seite offenbarte die Stadt Lahr, dass Mitarbeiter des Bau- und Gartenbetriebs für die Weihnachtsüberraschung sorgten.

Außerdem für alle Autofahrer wichtig: Vom 24. bis 26. Dezember soll der Blitzer keine Bilder machen. Dennoch gibt es den Appell der Stadt: „Fahrt bitte trotzdem langsam und rücksichtsvoll.“ Wenn das mal keine gelungene Weihnachtsüberraschung ist!

Auch interessant

Kommentare