Für eilige Bäcker

Höchstens drei Zutaten: Last-Minute Plätzchen

+
Schnelle Plätzchen-Rezepte für Eilige.

Geschenke kaufen, dekorieren und die Verwandten treffen – in der (Vor-)Weihnachtszeit ist ganz schön was los. Mit diesen supereinfachen Rezepten zauberst Du noch schnell ein paar leckere Plätzchen.

Schnelle Knusperhäufchen

Zutaten:

300 Gramm Schokolade

1 Packung Cornflakes

Die Schokolade in Stückchen brechen und im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen. Dann so viele Cornflakes hinzufügen, bis eine festere Masse entsteht. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf dem Backpapier verteilen und so lange kühl stellen, bis sie fest sind. Variation: Mit Rosinen verfeinern.

Bananen-Flocken-Kekse

Zutaten:

1 Banane

90 Gramm Haferflocken

Die Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken, dann mit den Haferflocken vermischen. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf einem Backblech verteilen. Bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen. Variation: Mit geschmolzener Schokolade überziehen. 

Biskuit-Plätzchen

Zutaten:

5 Eier

150 Gramm Zucker

250 Gramm Mehl

Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Nach und nach den Zucker dazugeben, dann auch das Eigelb unterrühren. Das Mehl unterheben.

Mit einem Teelöffel kleine Portionen des Teigs auf ein Backpapier verteilen. Bei 180 Grad 15 bis 20 Minuten backen. 

Nutella-Cookies

Zutaten:

1 Ei

1 Tasse Mehl

1 Tasse Nutella

Mehl, Ei und Nutella in einer Schüssel zu einem Teig verrühren. Mit den Händen etwa nussgroße Kugeln formen. Die Kugeln auf ein Backpapier setzen, dann flach drücken. Nach Belieben mit einem Keks-Stempel in Form bringen. Bei 180 Grad für etwa 5 bis 8 Minuten backen. 

Wir wünschen viel Back- und Knusperspaß!

mk

Quelle: Mannheim24

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Kommentare