Festnahme

22-Jähriger zielt mit Softair-Pistole auf Straßenbahn

+

Weinheim - Am Freitagabend nimmt die Polizei einen 22-jährigen Mann fest. Kurz zuvor hatte er von seinem Wohnungsfenster aus mit einer Waffe auf vorbeifahrende Autos und Straßenbahnen gezielt.

Gegen 17 Uhr am frühen Freitagabend beobachtet ein Zeuge, wie ein junger Mann aus einer Wohnung in der Mannheimer Straße mit einer täuschend echt aussehenden Waffe auf vorbeifahrende Autos und Straßenbahnen zielt.

Vor Ort identifizieren die Beamten sofort den vermeintlichen Schützen – er hält immer noch die Waffe in der Hand!

Als sie die Polizisten der Wohnung nähern, öffnet ihnen der Tatverdächtige (22) die Tür. In der Wohnung stellen sie dann schnell fest, dass es sich bei der Waffe um eine Softair-Pistole handelt.

Die Beamten nehmen den 22-Jährigen fest.

Bei dem Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. 

Wieso der Mann auf Autos und Straßenbahnen gezielt hatte, ist Gegenstand der Ermittlungen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare