50.000 Euro Sachschaden

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

+
Vollsperrung wegen Unfall auf der B38 (Symbolfoto)

Weinheim - Am Donnerstagabend (21. Juni) gleicht die B38 bei Weinheim einem Trümmerfeld – nach einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Audis muss die Strecke in Richtung Saukopftunnel voll gesperrt werden.

Am Donnerstag (21. Juni) gegen 22:30 Uhr ist ein Audi-Fahrer aus Heppenheim in Richtung Saukopftunnel unterwegs und überfährt die durchgezogene Mittellinie. Dabei stößt er mit dem Audi eines 28-Jährigens zusammen, der ihm entgegenkommt!

Beide Autos werden nach dem Aufprall gegen die Schutzplanken geschleudert und beschädigen mehrere Elemente.

Dabei entsteht ein Sachschaden von 50.000 Euro!

Die Strecke gleicht nach dem Unfall auf beiden Seiten einem Trümmerfeld, weswegen die B38 vollgesperrt werden und der Verkehr umgeleitet werden muss. Die beiden Fahrzeuge werden abgeschleppt wegen Totalschaden, die beteiligten Autofahrer werden leicht verletzt und noch vor Ort medizinisch versorgt.

Ab 0:30 Uhr sind die Leitplankenelemente von der Fahrbahn beseitigt und die Strecke ist wieder freigegeben.

pol/cet

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare