In Weinheim-Sulzbach

Brandstiftung in Gartenhütte: Polizei sucht Zeugen

+
Am Donnerstag brennt eine Gartenhütte in Weinheim volllkommen aus.

Weinheim – Eine Gartenhütte in Sulzbach brennt am Donnerstag komplett aus. Am Freitag gibt es erste Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung. Jetzt sucht die Polizei Zeugen:

Obwohl die Feuerwehr Weinheim schnell am Brandort  – einem Grundstück an der Bergstraße – eintrifft, ist die Gartenhütte nicht mehr zu retten. Kurz nachdem der Brand gegen 11 Uhr ausgebrochen war, liegen nur noch die verkohlten Überreste der Holzhütte auf dem Grundstück.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Weinheim sind schnell vor Ort.

Verletzt wird glücklicherweise niemand. Umstehende Gebäude werden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro.

Am Freitag wird dann klar: es gibt eindeutige Hinweise darauf, dass der Brand gelegt wurde. Daher sucht die Polizei nun nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

----------------

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Feuer auf AVR-Gelände! 

Feuer auf AVR-Gelände! 

Kommentare