Quelle unbekannt

Passanten bemerken Gasgeruch: 42 Anwohner evakuiert

+
Am Samstag (13. Januar) führt unbestimmbarer Gasgeruch zur Evakuierung von Anwohnern.

Weinheim - Am Samstagabend (13. Januar) nehmen Passanten gegen 18:20 Uhr im Baustellenbereich der Mülheimer Talstraße Gasgeruch wahr. Der Bereich wird komplett abgesperrt:

Da Feuerwehr und Einsatzkräfte das Ausmaß der Gefahr durch das Gas nicht abschätzen können, sperren sie den Baustellenbereich in der Mülheimer Talstraße für den gesamten Verkehr.

Außerdem evakuieren sie vorsorglich auch 42 Bewohner aus ihren Häusern. In einer nahegelegenen Gaststätte finden sie kurzfristig Obhut und werden versorgt.

Evakuierung von 42 Anwohnern in Weinheim

Die Feuerwehr Weinheim, die mit 22 Mann im Einsatz ist, kann schließlich einen Kanaldeckel als Geruchsquelle feststellen. 

Doch die genaue Ursache für den Geruch und die exakte Quelle kann die Feuerwehr auch mit Unterstützung der Stadtwerke Weinheim und des zuständigen Tiefbauamtes nicht ausmachen.

Die Fachkräfte schließen aber eine Gefahr für Anwohner und Dritte aus, sodass sie die Sperrungen aufheben können. Die Bewohner dürfen um 21:25 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Glücklicherweise gibt es keine Verletzten.

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Seltene Aufnahmen: So haben Sie Helene Fischer wohl noch nie gesehen

Seltene Aufnahmen: So haben Sie Helene Fischer wohl noch nie gesehen

Asylstreit-Hammer: Erster CSU-Minister fordert Merkels Ablösung - Gauland stichelt gegen Seehofer

Asylstreit-Hammer: Erster CSU-Minister fordert Merkels Ablösung - Gauland stichelt gegen Seehofer

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.