Geschieht ihm recht

Biss ins Bein – Hund vertreibt Handtaschendieb!

+
(Symbolfoto)

Weinheim/Lützelsachsen – Gut gemacht! Mit einem beherzten Biss ins Bein eines Angreifers verteidigt ein Hund sein Frauchen, jagt den Mann samt Komplize in die Flucht.

Da haben die beiden Ganoven wohl nicht mit der Gegenwehr von Fiffi gerechnet...

Eine etwa 50-jährige Frau führt am Freitagabend kurz nach 19 Uhr ihren Hund Gassi auf dem Verbindungsweg zwischen Lützelsachsen und Hohensachsen. 

Zwei unbekannte Männer nähern sich der Weinheimerin von hinten. Als einer der Möchtegern-Räuber versucht die Handtasche zu schnappen, wird er direkt von dem Vierbeiner ins Bein gebissen.

Schließlich flüchten die beiden Täter unverrichteter Dinge ohne Beute in Richtung Lützelsachsen. Glücklicherweise wird die Geschädigte bei dem Vorfall nicht verletzt.

Eine Täterbeschreibung liegt der Polizei nicht vor.

----

Passanten, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich unter Telefon 0621/174-5555 an die Kriminalpolizeidirektion wenden.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Kommentare