Mit Flasche auf Kopf

Streit in Straßenbahn eskaliert: Frau (27) schlägt zu!

+
Der Streit zwischen einem Mann und einer Frau eskaliert (Symbolfoto). 

Weinheim - Am frühen Dienstagnachmittag wird die Polizei alarmiert: In einer Straßenbahn der Linie 5 ist ein Streit zwischen einem Mann und einer Frau eskaliert. 

Die 27-Jährige und der 56-Jährige sind mit der Straßenbahn von Heidelberg in Richtung Weinheim unterwegs, als es plötzlich die Fetzen fliegen.

Aus einem verbalen Streit wird schnell ein handfester Schlagabtausch. Schließlich greift die Frau nach einer Flasche und schlägt dem Mann damit auf den Kopf. 

Während der Mann am Weinheimer Bahnhof auf die Polizei wartet, flüchtet die 27-Jährige in Richtung Innenstadt. Wenig später kann sie von einer Polizeistreife in der Institutstraße vorläufig festgenommen werden. 

Die beiden Kontrahenten müssen zur Behandlung ihrer Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden. Der Frau musste zudem eine Blutprobe entnommen werden, weil sie offenbar stark alkoholisiert war.

Worüber die Beiden in Streit geraten sind, ist übrigens nicht bekannt. Die Ermittlungen des Polizeireviers Weinheim dauern an.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare