Kunde bedroht, Geld erpresst

Vermummter Messer-Mann überfällt Getränkemarkt!

+
Polizisten im Innenraum des Getränkemarkts in Weinheim, der kurz zuvor von einem vermummten Messer-Mann überfallen wurde.

Weinheim – Dreister Raubüberfall am Mittwoch in einem Getränkemarkt: Indem er einen unschuldigen Kunden mit dem Messer bedroht, erpresst er von einem Verkäufer die Einnahmen.

Riesen-Schreck am Mittwochnachmittag im Getränkemarkt in der Cavaillonstraße...

Vermummter Messer-Mann überfällt Getränkemarkt!

Ein mit schwarzer Maske Vermummter betritt gegen 16:45 Uhr den Laden, bedroht einen Kunden mit einem Messer! Auf diese Weise erpresst er Bargeld von einem Angestellten. 

Mit Beute in unbekannter Höhe macht sich der Messer-Mann in Richtung Multring aus dem Staub. Die Polizei fahndet mit allen verfügbaren Kräften nach dem Räuber.

Beschreibung: etwa 1,80 Meter, zwischen 20 und 25 Jahre, schwarze, krause Haare. Zur Tatzeit war der Mann bekleidet mit grauer Hose und grauem Pulli.

----

Zeugenhinweise zu Tat oder Täter unter Telefon 06201/1003-0 ans Polizeirevier Weinheim oder direkt an den Notruf 110.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Das ist der neue 50-Euro-Schein!

Das ist der neue 50-Euro-Schein!

Kommentare