Schwer verletzt

Frau von Bus erfasst - Polizei sucht Zeugen!

+
Frau wird in Kurt-Schumacher-Straße von Bus erfasst (Symbolfoto)

Weinheim - Am Montag wird eine Frau von einem Bus erfasst, als sie gerade die Kurt-Schumacher-Straße überqueren will. Mit schweren Verletzungen wird sie in ein Krankenhaus gebracht:

Am Montagnachmittag (23. Juli) gegen 17:03 Uhr biegt ein 46-jähriger Busfahrer von der Freiburger Straße nach links in die Kurt-Schumacher-Straße ab. Dabei übersieht er eine 51-jährige Fußgängerin, die die Straße überqueren will.

Die Frau stürzt zu Boden und verletzt sich am Kopf. Der Notarzt fordert aufgrund des Verletzungsmusters einen Rettungshubschrauber an.

Es stellt sich heraus, dass die Verletzungen glücklicherweise nicht so schwerwiegend sind, wie zunächst angenommen. Mit einem Rettungswagen wird die 51-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht zu keinem Zeitpunkt.

Zeugen werden gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat Heidelberg (☎ 0621/174-4140) in Verbindung zu setzen.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare