250.000 Teilnehmer

Erlebnistag Deutsche Weinstraße: 80 Kilometer ohne Auto

+
Erlebnistag Deutsche Weinstraße: Ein tolles Spektakel mit 250.000 Teilnehmern.

Weinstraße - Dass die Orte an der Weinstraße wunderschön sind, weiß in unserer Region jeder. Noch viel schöner wird die Weinstraße, wenn man sie ohne Auto erkundet. Wir waren dabei!

Sensationelle 250.000 Menschen nahmen an dem Riesen-Event teil: Viele waren mit E-Bikes und eingebautem Rückenwind auf der Weinstraße unterwegs. Andere jedoch ganz klassisch mit reiner Muskelkraft. Gemeinsam ließen sie sich durch die schönen Orte treiben, machten hier einen Stopp für einen Saumagen-Burger, dort für eine Wildbratwurst. Hauptsache lecker!

Fotos: 32. Erlebnistag Deutsche Weinstraße

Schorletechnisch mussten die Radfahrer natürlich aufpassen, da waren die Fußgänger klar im Vorteil. Der gute Pfälzer Schoppen hat es nämlich in sich.

Schon zur Mittagszeit war in Diedesfeld – dem Mittelpunkt der Weinstraße – eine Riesenparty mit Musik und Tanz. Von hier aus konnte man sich mit dem Helikopter über die Weinberge und das Hambacher Schloss fliegen lassen.

Ein toller Tag in der Pfalz. Für jeden etwas dabei - und das Wetter hat auch mitgespielt.

chr/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare