Für kurze Zeit ist alles weiß 

„Wintermezzo“ in der Region: Wird es auch am Wochenende schneien?

Heidelberg/Sinsheim: Am Donnerstagnachmittag, 27. Februar erlebt die Region ein kleines Wintermezzo: Zum ersten Mal seit Monaten hat es kurz geschneit! Wird es jetzt doch noch Winter?

  • Am Donnerstagnachmittag fällt Schnee in der Region um Heidelberg.
  • Wetter in der Region: Viele werden von dem „Wintermezzo“ überrascht.
  • Kommt jetzt endlich der Winter in die Region? 

Die Wetterprognosen waren richtig: Am Donnerstagnachmittag beginnt es über dem Süden Deutschlands tatsächlich an zu schneien! Dicke Schneeflocken fallen in Sinsheim und in den Höhenlagen von Heidelberg vom Himmel und bedeckten Wiesen, Straßen und Häuser innerhalb kurzer Zeit mit einer winterlichen, weißen Schneeschicht. Liegen bleibt der Schnee jedoch nicht: Die Schneefälle ziehen im Verlauf des Nachmittags weiter in Richtung Osten, so dass über großen Teilen Bayerns und Baden-Württembergs mit Schnee und entsprechenden Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist. In der Nacht zum Freitag soll es stürmen.

Schnee in der Region – für viele kommt das „Wintermezzo“ überraschend

Der Schnee kommt für viele überraschend: Auf dem schmalen Saupfercheckweg in Heidelberg hängen Autos fest oder drehen, ein Sattelzug kommt auf der schneeglatten Straße nicht mehr die Steigung hoch. Auf der B10 kommt es sogar zu einem folgenschweren Unfall: Ein Reisebus verunglückt auf der Strecke, da diese vereist ist und eine heftige Sturmböe den Bus erfasst hat. Acht Personen werden zum Teil schwer verletzt.

Der erste Schnee ist da: „Wintermezzo“ in der Region! 

Gegen 16:15 Uhr verliert ein Motorradfahrer auf der Kreisstraße K2147 bei Sinsheim die Kontrolle über sein Bike und kracht frontal in einen entgegenkommenden Skoda. Er fliegt meterweit durch die Luft und wird durch den Sturz schwer verletzt. Der Mann wird von Einsatzkräften des Rettungsdienstes erstversorgt, ehe er in eine Klinik transportiert wird.

Ein Motorradfahrer verliert am Donnerstagnachmittag auf der K2147 die Kontrolle über sein Bike.

Die Kreisstraße muss zur Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Zum Unfallzeitpunkt herrscht starker Schneefall.

Nach Schnee in der Region: Kommt jetzt der Winter? 

Wer darauf hofft, dass es in den nächsten Tagen wieder schneit und der Schnee auch liegen bleibt, wird leider enttäuscht. Die aktuelle Prognose: Am Wochenende wird das Wetter nass und ungemütlich. Für große Teile von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hat der Deutsche Wetterdienst am Donnerstag eine Unwetterwarnung der Stufe 2 herausgegeben. Es werden Sturmböen zwischen 60 und 75 Stundenkilometern erwartet. 

Nach Wintermezzo in der Region um Heidelberg: So wird das Wetter am Wochenende

Auch am Freitag bleibt das Wetter unbeständig: Es wird regnerisch und windig – jedoch auch mit regenfreien Phasen. Die Temperaturen liegen bei 5 und 9 Grad. In Der Nacht werden Temperaturen von 0 bis 4 Grad erwartet. Am Samstag bleibt es in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen ungemütlich, es wird mit neun bis 15 Grad jedoch deutlich milder. Am Sonntag kann es jedoch wieder gewittern. Also leider erst einmal kein Schnee in Sicht

kp

Quelle: Mannheim24

Rubriklistenbild: © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare