Nackedei

Exhibitionist belästigt Frauen: Die zeigen sich unbeeindruckt

+
Ein Exhibitionist treibt am 21. Juni sein Unwesen in Wiesloch. (Symbolbild)

Wiesloch - Da hat sich ein Nackedei wohl eine andere Reaktion erhofft, als er sein Geschlechtsteil vor wildfremden Frauen entblößt:

Am Mittwochabend (21. Juni) entblößt sich ein Mann vor fremden Frauen auf einem Fahrradweg zwischen Altwiesloch und Wiesloch. Dies ist allerdings erst eine Woche später der Polizei gemeldet worden.

Der Mann soll kurz nach 19 Uhr zwei Frauen sein Geschlechtsteil mit heruntergelassener Hose gezeigt haben, als diese an ihm vorbeigegangen sind. Dabei soll er sich auch angefasst haben.

Doch die Frauen setzen ihren Weg unbeeindruckt fort, warnen allerdings entgegenkommende Passanten vor dem halbnackten Unbekannten.

Der Exhibitionist soll etwa 40 Jahre alt sein, eine kräftige Statur und dunkle Haare haben. Außerdem soll er eine Brille, eine Jeans und ein dunkles Oberteil getragen haben.

Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminaldirektion Heidelberg unter 0621 174 5555 in Verbindung zu setzen.

pol/jab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

20 Welpen im Transporter: Hunde-Verkauf auf McDonald's Parkplatz!

20 Welpen im Transporter: Hunde-Verkauf auf McDonald's Parkplatz!

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.