Zeugen gesucht 

Exhibitionist entblößt sich vor Spaziergängerin (60)!

+
Der Unbekannte entblößt sich auf einem Waldweg vor der 60-Jährigen. (Symbolbild) 

Wiesloch - Am Sonntagmittag ist eine 60-Jährige mit ihren Hund spazieren, als sich plötzlich ein Mann vor ihr entblößt. Doch sie lässt sich nicht von ihm einschüchtern und regiert genau richtig! 

Die 60-Jährige ist am Sonntag (8. Juni) gegen 12:30 Uhr mit ihrem Hund im Dämmelwald in Wiesloch spazieren. In der Verlängerung der Parkstraße kommt ihr am Ende des geraden Wegs in den Wald ein Mann auf einem Fahrrad entgegen. Er hält an und setzt sich auf eine Parkbank.

Als sie an ihm vorbeilaufen will, dreht er sich halb zu ihr um. Seine Hose ist heruntergelassen und er spielt an seinem Penis herum! Dabei spricht er die Frau in anzüglicher Weise an. 

Die 60-Jährige nimmt ihr Handy zur Hand und droht ihm damit ein Bild von ihm zu machen. Der Unbekannte setzt sich daraufhin auf sein Fahrrad und radelt und in Richtung Mülldeponie davon.

So beschreibt sie den Mann:

Er soll Anfang 20 und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein und gebrochen Deutsch gesprochen haben.

---

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zum Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, unter der ☎ 0621-174-4444 zu melden.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare