Zeugen gesucht

Im Wald: Exhibitionist lauert Teenies auf

+
Exhibitionist erschreckt vier Teenager

Wiesloch - Am Freitag (21.07.) spazieren vier Freundinnen im Dämmelwald, als sie plötzlich einen Pfiff hören. Als sie sich umdrehen, bemerken sie einen Mann, der seine Hose herunter lässt: 

Gegen 10:30 Uhr ist eine 15-Jährige zusammen mit ihren drei Freundinnen im Wald in der Nähe der Parkstraße unterwegs. Durch den Pfiff werden sie auf den Unbekannten aufmerksam.

Vor den Augen der Jugendlichen zieht er die Hose herunter und onaniert vor ihnen. Erschrocken rennen die Freundinnen davon und alarmieren am Abend die Polizei.

Täterbeschreibung

Der Mann ist etwa 40 bis 50 Jahre alt, hat eine kräftige Statur und schwarze Haare. Er trug eine rote Sporthose, sein Oberkörper war frei. 

Zeugen sollen sich bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg (0621/1745555) melden.

pol/jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.