Schulzentrum in Wiesloch

Amok-Fehlalarm versetzt Schule in Aufruhr

+

Wiesloch – Schreckminuten am Freitagvormittag im Schulzentrum: Der Amok-Alarm ertönt gegen kurz vor 11 Uhr. Sofort rückt die Polizei mit einem Großaufgebot aus:

Wie die Polizei mitteilt, soll der Alarm im PC-Raum in einem Gebäude auf dem Schulareal ausgelöst worden sein, kurz darauf jedoch wieder zurückgestellt. 

Nach dem Eintreffen der Polizisten wurde dann in Abstimmung mit dem Schulleiter klar, dass der Alarm im PC-Raum aufgrund einer Fehlbedienung ausgelöst wurde.

Weil ansonsten nichts auffälliges festgestellt wurde, konnte der Schulbetrieb fortgeführt werden.

sag/pol

Mehr zum Thema

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Kommentare