In Wieslocher Straße

Frau (70) auf Zebrastreifen angefahren – Lebensgefahr!

+
(Symbolfoto)

Wiesloch – Als eine Seniorin (70) am Mittag einen Zebrastreifen in Baiertal überquert, stößt sie ein Auto zu Boden! Mit lebensbedrohlichen Verletzungen muss sie ins Krankenhaus:

Schlimmer Unfall am Dienstagnachmittag (10. Oktober) im Ortsteil Baiertal...

Eine 70-jährige Frau gegen 14:20 Uhr zu Fuß unterwegs in der Wieslocher Straße. Als die Seniorin einen Zebrastreifen überqueren will, passiert das Unglück: 

Eine Mitsubishi-Fahrerin (54) auf dem Weg in Richtung Schatthausen touchiert die Fußgängerin, die daraufhin stürzt und beim Aufprall lebensgefährliche Kopfverletzungen erleidet!

Die Verkehrspolizei Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen. 

------

Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich unter ☎ 0621/174-4140 bei der Polizei zu melden.

pol/pek

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

20 Welpen im Transporter: Hunde-Verkauf auf McDonald's Parkplatz!

20 Welpen im Transporter: Hunde-Verkauf auf McDonald's Parkplatz!

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.