In Wieslocher Straße

Frau (70) auf Zebrastreifen angefahren – Lebensgefahr!

+
(Symbolfoto)

Wiesloch – Als eine Seniorin (70) am Mittag einen Zebrastreifen in Baiertal überquert, stößt sie ein Auto zu Boden! Mit lebensbedrohlichen Verletzungen muss sie ins Krankenhaus:

Schlimmer Unfall am Dienstagnachmittag (10. Oktober) im Ortsteil Baiertal...

Eine 70-jährige Frau gegen 14:20 Uhr zu Fuß unterwegs in der Wieslocher Straße. Als die Seniorin einen Zebrastreifen überqueren will, passiert das Unglück: 

Eine Mitsubishi-Fahrerin (54) auf dem Weg in Richtung Schatthausen touchiert die Fußgängerin, die daraufhin stürzt und beim Aufprall lebensgefährliche Kopfverletzungen erleidet!

Die Verkehrspolizei Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen. 

------

Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich unter ☎ 0621/174-4140 bei der Polizei zu melden.

pol/pek

Mehr zum Thema

Kommentare