Großeinsatz

Elektroschrott brennt auf AVR-Gelände!

+
Am Freitagnachmittag bricht auf dem Gelände der AVR ein Feuer aus. 

Wiesloch – Am Freitagnachmittag steigt eine hohe, schwarze Rauchsäule über der AVR hoch. Ein Container für Elektroschrott steht in Flammen.

Mitarbeiter bemerken gegen 13 Uhr die Flammen in dem 38 Kubikmeter großen Container, in dem Elektro-Kleingeräte gesammelt wird. Nachdem die Mitarbeiter erfolglos versucht haben, die Flammen selbst zu löschen, verständigen sie die Feuerwehr.

Feuer auf AVR-Gelände! 

Die Wehrleute aus Wiesloch, Baiertal und Frauenweiler bekämpfen den Brand, der gegen 14:30 Uhr gelöscht werden kann. Während der Brandbekämpfung muss die Straße „In den Weinäckern“ gesperrt werden. Der Verkehr wird umgeleitet. 

Nach derzeitigen Erkenntnissen kommt es durch die starke Sonneneinstrahlung zu einer Selbstentzündung des Elektro-Mülls. Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen aufgenommen.

pol/pri/kab

Mehr zum Thema

Kommentare