Feuer in ehemaliger Möbelfirma

Rauchsäule über Wiesloch! Kellerbrand in Lagerhalle

+

Wiesloch - Am Mittwochnachmittag (27. September) kommt es in der Lagerhalle einer ehemaligen Möbelfirma zu einem Brand. Die Brandursache ist noch völlig unklar.

Große Rauchsäule über Wiesloch am Mittwochnachmittag!

Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr werden gegen 16:45 Uhr in die Steinbergstraße gerufen - dort war kurz zuvor Müll, der sich im Keller einer Lagerhalle einer ehemaligen Möbelfirma angehäuft hatte, aus unbekannten Gründen in Brand geraten.

Das Feuer kann schnell gelöscht werden, Verletzte gibt es glücklicherweise keine zu beklagen.

Das Gebäude kann aktuell noch nicht betreten werden. Über die Höhe des Sachschadens ist derzeit nichts bekannt.

Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

pol/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Trainerschock: Julian Nagelsmann verlässt TSG Hoffenheim! 

Trainerschock: Julian Nagelsmann verlässt TSG Hoffenheim! 

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.