Er fordert die Tageseinnahmen

Mit Axt: Maskierter Räuber überfällt Tankstelle in Wiesloch

+
Ein maskierter Mann überfällt eine Tankstelle mit einer Axt.

Wiesloch - Am Abend überfällt ein unbekannter Räuber eine Tankstelle. Seine Tatwaffe – eine Axt. Die Polizei sucht nun nach dem maskierten Mann:

Am Freitagabend (11. Januar) betritt ein bislang unbekannter Mann die Total Tankstelle in der Schatthäuser Straße. Er trägt eine gelbe Warnweste und eine Sturmhaube. Gegen 21:30 Uhr schlägt er mit einer Axt gegen den Verkaufstresen und fordert die Tageseinnahmen!

Zu dem Zeitpunkt befinden sich ein Angestellter und zwei Kunden in dem Laden. Der Tankstellenmitarbeiter gibt das Geld heraus. Der Täter flieht daraufhin zu Fuß in eine unbekannte Richtung. Die Höhe der Beute ist unbekannt. Der Angestellte erleidet einen Schock. Eine sofort durchgeführte Fahndung der Polizei bleibt ohne Erfolg.

Ein maskierter Mann überfällt eine Tankstelle mit einer Axt.

Täterbeschreibung

  • Etwa 40 Jahre alt
  • 1,85 bis 1,90 Meter groß
  • helle Haut
  • trägt zum Tatzeitpunkt eine schwarze Jacke, eine gelbe Warnweste mit silbernen Leuchtstreifen auf den Ärmeln und eine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen
-----

Falls Du Hinweise zu dem Vorfall geben kannst, melde Dich beider Kriminalpolizei Heidelberg unter ☎ 0621/1744444.

pol/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare