Gegen Garage gefahren...

Fahrerin verwechselt Brems- mit Gaspedal!

+
Mit hoher Geschwindigkeit fährt die Fahrerin rückwärts an die Garage. 

Wiesloch: Eigendlich will die Fahrerin eines Mercedes bremsen, doch sie verwechselt das Bremspedal mit dem Gaspedal. Die Folge: Hoher Schaden an Auto und Garage...

Das Auto wird in Mitleidenschaft gezogen. 

Da hat die Mercedes-Fahrerin wohl etwas verwechselt...

Als sie rückwärts aus der Kaiserlich Kammer in die Bergstraße fährt, will sie bremsen. Doch sie gibt versehentlcih Vollgas – rast rückwärts gegen eine Garageneinfahrt!

Sowohl an ihrem Auto als auch an der Garage entsteht ein erheblicher Sachschaden. 

nis 

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare