Königsphyton

Vor Landgericht: 1,50 Meter lange Schlange entdeckt!

+
Pyhton in Wiesloch gefunden (Symbolfoto)

Wiesloch - Kurze Aufregung beim Landratsamt! Denn dort entdeckt ein Mitarbeiter eine lange Schlange. Was dann passiert ist:

Am Mittwochmorgen (8. August) gegen 6:30 Uhr wird ein Mitarbeiter der Außenstelle des Landratsamts von einem ungewöhnlichen Besucher begrüßt! Denn dort schlängelt eine 1,50 Meter lange Königsphyton herum.

Polizei wird verständigt!

Die Beamten können die Schlange einfangen und dem Veterinäramt übergeben. Dort wird das Tier vom Tierarzt kontrolliert und untergebracht.

pol/jol

Mehr zum Thema

Kommentare