Kilometerlanger Rückstau

Crash auf A6 – Kleinlaster kracht am Stauende in Lkw!

+
Unfall auf der A6 in Richtung Heilbronn.

Wiesloch - Ein Unfall auf der A6 verursacht einen kilometerlangen Rückstau! Was wir bisher wissen:

Am Freitagnachmittag (2. November) kracht es gegen 15:15 Uhr auf der A6 in Richtung Heilbronn zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim!

Nach Zeugenangaben soll ein Lkw wegen eines Staus abgebremst haben. Daraufhin ist ihm ein 22-jähriger Kleinlaster-Fahrer auf der rechten Fahrspur aufgefahren! Der Fahrer des Kleinlasters wird mit einem Rettungswagen leicht verletzt in die Klinik gebracht

Unfall auf der A6 in Richtung Heilbronn.

Aktuell (16:17 Uhr) sind zwei Fahrspuren in Richtung Heilbronn gesperrt! Der Verkehr staut sich auf mehrere Kilometer zurück.

Der Schaden wird auf circa 40.000 Euro geschätzt.

Bei einem weiteren Unfall auf der A6 kracht ein Kleintransporter auf einen Lkw. Durch den Crash wird eine Person schwer verletzt.

jab/pri/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare