Schwere Verletzungen

Autofahrerin (35) missachtet Vorfahrt: Älteres Ehepaar im Krankenhaus!

+
Schwerer Unfall bei Wiesloch

Wiesloch - Eine Autofahrerin missachtet beim Abbiegen die Vorfahrt eines 78-Jährigen und es kommt zum schwerer Unfall auf der L723 mit insgesamt fünf Verletzten:

Am Sonntagabend (30. Dezember) ist eine 35-jährige Ford-Fahrerin auf der L723 unterwegs. Gegen 19 Uhr fährt sie in Richtung Bruchsaler Straße und missachtet dabei die Vorfahrt eines SUV-Fahrers.

Nach dem Zusammenstoß überschlägt sich der Wagen des 78-Jährigen. Der ältere Mann sowie seine 76-jährige Ehefrau werden schwer verletzt und müssen in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Insgesamt werden fünf Personen, darunter auch ein Kind, bei dem Unfall verletzt.

Die Unfallverursacherin und ihre 36-jährige Beifahrerin mit ihrem vier Jahre alten Sohn können nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Der Sachschaden wird auf 31.000 Euro geschätzt. Die beiden Autos müssen abgeschleppt werden. 

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare