12.000 Euro Schaden

18-Jähriger nimmt Vorfahrt: Zwei Verletzte

+
Insgesamt drei Fahrzeuge sind am Montagnachmittag in den Verkehrsunfall in Wiesloch verwickelt.

Wiesloch – Crash an der Kreuzung am Florapark: Ein Corsa-Fahrer (18) nimmt einer Frau die Vorfahrt und kracht dann noch in einen weiteren Wagen. Die ganze Geschichte:

Auf der Südtangente/Hauptstraße, direkt am Gartencenter „Florapark“ passiert am Montagnachmittag gegen 17 Uhr der Unfall. Der Verursacher: ein 18-jähriger Corsa-Fahrer, der die Vorfahrt einer aus Östringen stammenden Peugeot-Fahrerin nicht beachtet hatte.  

18-Jähriger nimmt Vorfahrt: Zwei Verletzte

Durch den Zusammenstoß kracht der Peugeot noch auf einen weiteren Hyundai, so dass alle drei Autos stark beschädigt werden.  

Sowohl der Verursacher als auch die Peugeot-Fahrerin klagen bei der Unfallaufnahme über Verletzungen. Sie müssen in Krankenhäuser gebracht werden.

Die Polizei beziffert den Sachschaden auf insgesamt 12.000 Euro. Alle drei Autos müssen abgeschleppt werden und der Verkehr durch eine weitere Polizeistreife geregelt werden. 

Der 18-Jährige sieht einer Anzeige entgegen.

Mehr zum Thema

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Kommentare