VW überschlägt sich

Frau nach Unfall in Wiesloch verletzt!

+
Bei einem heftigen Zusammenstoß in Wiesloch überschlägt sich der Fahrer mit seinem VW.

Wiesloch – Beim Ausfahren übersieht ein Rentner den Wagen einer herannahenden VW-Fahrerin, es kommt zum Crash und der VW überschlägt sich!

Laut Polizei will ein 84-Jähriger um kurz nach 15 Uhr über die Straße „Am Schwimmbad“ auf die L723 in Richtung Walldorf fahren. 

Nach Zusammenstoß: Auto überschlägt sich auf L723

Dabei missachtet er allerdings die Vorfahrt einer 41-jährigen VW-Fahrerin, es kommt zum Zusammenstoß. Ihr Wagen überschlägt sich, bleibt verbeult auf der Seite liegen.

Sie wird vom Rettungsdienst notärztlich versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer sie verletzt ist, ist noch unklar. Der Unfallverursacher kommt mit dem Schrecken davon.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 23.000 Euro. Die L723 war von Mühlhausen kommend in Fahrtrichtung Wiesloch/Walldorf bis zirka 16.30 Uhr gesperrt.

sag/pol

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare