VW-Bus umgekippt

Zwei Schwerverletzte nach Crash in Alter Heerstraße

+

Wiesloch - Eine 24-jährige Frau und ein 29-jähriger Mann werden bei einem Zusammenstoß in der Alten Heerstraße schwer verletzt. Was passiert ist:

Sachschaden in Höhe von knapp 25.000 Euro und zwei Schwerverletzte: So lautet die Bilanz nach einem Unfall am Montagmorgen in Wiesloch.

Eine 24-jährige Polo-Fahrerin biegt gegen 7 Uhr von der Breslauer Straße nach links in die Alte Heerstraße ab, nimmt dabei einem VW-Bus-Fahrer (29) die Vorfahrt. Der 29-Jährige versucht noch auszuweichen – ohne Erfolg! Es kommt zum Zusammenstoß.

Durch die Wucht des Aufpralls kippt der VW-Bus um, der Fahrer so wie die 24-jährige Unfallverursacherin werden mit schweren Verletzungen in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. Über die genau Art der Verletzungen liegen aktuell noch keine Informationen vor.

Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. 

Gegen die 24-Jährige wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

pol/rob

Mehr zum Thema

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Kommentare