Breslauer Straße 

Rohrbruch – Anwohner ohne Wasserversorgung

+
(Symbolbild)

Wiesloch - Rohrbruch in Wiesloch legt Wasserversorgung der Haushalte in der Breslauer Straße lahm. Anwohner müssen sich extern mit Wasser versorgen.

Wasserrohrbruch in der Breslauer Straße in Wiesloch.

Am späten Sonntagabend, gegen 21:30 Uhr, hatten Anwohner der Breslauer Straße einen Wasserrohrbruch gemeldet. 

Als die Feuerwehr eintraf, musste zuerst ein parkendes Fahrzeug, das den Zugang zu dem defekten Rohr verstellt hatte, von der Unglücksstelle entfernt werden.

Schnell konnte eine provisorische Lösung gefunden werden. Die Anwohner der Breslauer Straße können jedoch noch immer nicht regulär mit Wasser versorgt werden. Die betroffenen Haushalte wurden informiert. Die Bewohner müssen nun kurzzeitig auf eine externe Wasserversorgung zurückgreifen. 

Stadt Wiesloch/mk

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Kommentare