1. Heidelberg24
  2. Region

Polizei sucht zwei Psychiatrie-Ausbrecher (21/17)!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Zwei Männer sind aus dem PZN geflohen. (Symbolfoto)
Zwei Männer sind aus dem PZN geflohen. (Symbolfoto) © picture alliance / dpa

Wiesloch – Die Polizei sucht zwei junge ‚Ausbrecher‘ aus dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden. Seit Sonntagfrüh sind der 17- und der 21-jährige Mann verschwunden. Die Flucht:

Filmreifer Ausbruch aus dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN)... Am frühen Sonntagmorgen zwischen 3 und 6 Uhr hebeln zwei Männer (21/17) ein Fenster auf, machen sich aus dem Staub. Beide sind laut PZN aufgrund psychischer Störungen seit einigen Jahren in der Psychiatrie, jedoch keine Gefahr für die Öffentlichkeit bzw. Bevölkerung. 

Oft gelesen: Calw: Vier Straftäter brechen aus Psychiatrie aus – Polizei fahndet mit Hubschrauber

Beschreibung: Der 17-Jährige ist 1,75 Meter groß und schlank, hat kurze dunkle Haare. Der 21-Jährige ist 1,76 Meter groß mit athletischer Figur, hat schwarze kurze Haare. 

----

Zeugenhinweise unter Telefon 0621/174-5555 an die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg oder jede andere Polizeidienststelle.

Zwei Tage nach der Flucht fehlt am Dienstag immer noch jede Spur von den Beiden: >>> 

Nicht die erste Ausbruch 2015: >>>Nach Flucht aus Psychiatrie: Festnahme am Hauptbahnhof

pol/pek

Auch interessant

Kommentare